Rotaphor V6 Pulsfeldgelelektrophorese

Neueste Version vom 05.10.2017

English version of this page .

Diese Seite enthält alles was zum ausführen des Programms zur Rotaphorsteuerung notwendig ist.

Das Programm funktioniert auch ohne eine Elektrophoresekammer, da in einem extra Fenster die Signale der Kammer manuell simuliert werden können.


Neue Installation:

  1. Laden sie dieses Archiv auf ihren Datenträger
  2. Doppelklicken sie das heruntergeladene Archiv
  3. Wählen sie ein Zielverzeichnis aus (sie können auch das angezeigte übernehmen) und klicken sie > Extract <.
  4. Starten sie die Rotaphor.exe im Zielverzeichnis oder erstellen sie eine Verknüpfung an einem Ort ihrer Wahl

Update auf die aktuelle Version

Falls sie bereits eine ältere Version des Rotaphorprogramms installiert haben, und diese nur auf den neuesten Stand gebracht werden soll

  1. Laden sie dieses Archiv auf ihren Datenträger
  2. Öffenen sie das Kontextmenue durch > RECHTSKLICK < und wählen sie > Als Administrator ausführen <
  3. Bestätigen, dass sie Veränderungen am Computer durchführen möchten indem sie > Ja < anklicken
  4. In das neu aufgehende Fenster geben sie bitte C: ein und klicken sie dann auf > Extract <
  5. Im nun erscheinenden Fenster bestätigen sie bitte durch anklicken von "YES", dass die alte Version durch die neue ersetzt werden soll. Falls dieses Fenster nicht aufgehen sollte, haben sie im vorherigen Fenster C: nicht korrekt eingegeben
  6. Nun ist das Rotaphor Programm auf dem neuesten Stand und kann normal verwendet werden. In the Kopfleiste können sie überprüfen welche Version läuft.

Viel Spaß damit

Ihr Rotaphor Team

Hier steht noch eine Powerpoint Präsentation zur Verfügung, die etwas Historie und Physik der PFGE darstellt.

Die letzten Änderungen:

26.9.17 V8.1.03 Erstes Release für die Version 8 Hardware
28.9.17 V8.1.04 Bei der Überprüfung der Positionierung wurde in seltenen Fällen die Elektrophorese nicht fortgesetzt. - Fehler behoben
29.9.17 V8.1.05 Elektrophorese wird abgebrochen mit mehrfacher Meldung "Startposition erreicht"- Fehler behoben
5.10.17 V8.2.01 Spannung wurde nicht abgeschaltet bei Repositioniereung und diversen Fehleren - behoben
Neuer Stausbericht für den Service
Stabileres Anfahren der Startposition
Neue Option: Positionscheck nach wählbarer Zeit
Stabileres Laufverhalten

 

Aktualisiert 05.10.2017